Mittwoch, 12. Oktober 2016

Samhain Geister-Lichter

Momentan gestalte ich Geisterlichter für Samhain. Eine Hexenschwester , ( *wink zu Zauberfrau  Rabenwurm *) hat mich darauf gebracht, da sie zum Witch Camp ihre selbst bemalten Laternen mitbrachte. Siehe Zauberfrauen Blog.
Die zogen mich sofort magisch an und ich beschloss, nach Absprache, selbstverständlich, selbst Geisterlichter zu gestalten...
So ist auch der Name enstanden...wie tanzende Geister eben...

 
Und jetzt bin ich ganz fleißig, nachdem ich nach den richtigen Farben gesucht habe, denn mit den Farben, die sie mir ans Herz legte, mit denen kam ich einfach nicht gut klar. Also schaute ich in meiner Zauberwerkstatt mal so umher...und siehe da...
Nach einigem hin und her, habe ich dann gute und haltbare Farben gefunden. "Kratz Test" und "Wisch Test", haben sie bestanden und so legte ich los...
 
Bei prasseldem Kamin und Tee, sind mir einige gut gelungen, finde ich. Mit eigenem Stiel und Aura. Mal sehen, ob ich sie denn nun alle selbst behalte, oder im Hexenladen zum Verkauf anbiete...
 
Wer Interesse daran hat, kann ja ganz einfach mal nachfragen...

1 Kommentar:

  1. Wow, das Licht auf Bild Nr. 3 ist wunderschön. So kraftvoll. Wirklich klasse.

    AntwortenLöschen