Dienstag, 19. Januar 2016

Minervas Hexen 1x1 - Januar 2016




Leider haben sich in diesem Hexen Einmaleins einige Fachliche Fehler eingeschlichen. Tja man sollte soetwas auch nicht im kranken Zustand aufnehmen. ..dies soll eine kleine Entschuldigung sein.

Natürlich waren es nicht 7 Tage ( haha...ich glaub da hab ich was verwechselt) sondern 9 Tage, die Odin der Schamanen Gott am Weltenbaum gehangen hat...wenn man weder abliest, noch etwas abschreibt und frei redet, so können leider Jahreszahlen oder auch Wochentage mal verwechselt werden, sollte zwar nicht, aber es ist halt passiert. Also Leute 9 Tage!!! Es waren 9! Ja 9!NEUN!!!!

....

Ich möchte darauf hinweisen, das ich mich den Runen auf eine ganz andere Art nähere , wie die Wissenschaftler, das habe ich auch am Anfang des Filmes expliziert formuliert. Natürlich waren sie AUCH Schriftzeichen, aber eben eine lange Zeit nicht in UNSEREN Breitengraden.
Nicht umsonst finden wir (LEIDER!) keine schrieftliche  (Runen-) Überlieferung unser heidnischen Geschichte....

Ich denke auch, das unsere Vorfahren die Runen auch wieder ganz anders "gesehen" haben , wie wir heute, und das leider der "moderne" Mensch dazu neigt, alles Wissenschaftlich abklären zu wollen und zu müssen....

Genauso wie bei den Pflanzen, gehe ich eben NICHT wissenschaftlich vor und behaupte das auch gar nicht erst. Ich denke das gerade die Seherinnen, sicherlich ihre ganz eignenen Deutungen dazu hatten und sicherlich sehr intitiv mit den Runen gearbeitet haben, die hatten keine Nachschlagewerke oder Google....es gibt bei solchen Themen halt immer mehr als nur eine Sichtweise....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen