Dienstag, 30. Juni 2015

Hallo Sommer!!!


Endlich, ist es Sommer an der Nordseeküste geworden! Ja so kann es bleiben und die Überlieferung erzählt uns, das wenn um diese Zeit das Wetter schön ist, es auch eine ganze Weile so bleibt.  Das es 7 Wochen lang so bliebe , heute wissen wir, das ein Hoch in dieser Zeit gute Chancen hat etwas länger zu verweilen...hoffen wir mal das Beste...
Meine Güte, das wurde aber auch Zeit. Der Wind weht leicht und warm über das Land und selbst an den windigsten Ecken rund um den Hof, war es gut auszuhalten. Endlich wieder mit nackten Füßen auf der Wiese laufen. Und früh am morgen, wenn die Nebel aus den Gräben steigen und die Vögel ihre Lieder beginnen, da riecht es jetzt nach Sommer. Und der Hexengarten schwelgt in Düften sage ich euch!
 
Jetzt geht es los, überall blüht es jetzt im Garten und die ersten Beeren sind schon verarbeitet, genauso wie die ersten Duftrosen schon im Glas sind....Rosenzucker und Rosensalze wie auch Rösenöl....
Die nächsten Tage werde ich zum Meer fahren, um zu schauen, wie weit der Küstenbeifuß schon ist, an meinem Lieblingsplatz, den glücklicherweise kaum ein Urlauber kennt. Was gut so ist. Denn jetzt ist hier am Meer recht viel los, ich mag diese Jahreszeit, wo auch mal ein bisschen Trubel herrscht, ruhig habe ich es ja sonst. Aber am Meer ist es am schönsten , wenn man dann doch allein ist. Vorallem natürlich wenn man magisch arbeiten möchte. Hier ist das an mancher Stelle immer noch und auch in der Hochsaison möglich.
Der Dreh Termin für mein Hexen 1x1 liegt hinter mir und wir haben sofort schon für August mit gedreht. Das Wetter ausnutzen und ich hatte auch so Lust dazu. Der Sommer ist da und erfüllt mich mit seiner Wärme und Kraft....wunderbar....zauberhaft....wie lange schien es hier kalt zu sein.

Im August ist Hexen 1x1 Geburtstag, denn da wird es 1 Jahr alt! Ja die Zeit vergeht...Es macht so viel Spaß mit dem Team  und nun,  für das nächste Jahr, habe ich mir wieder so einiges ausgedacht, für jeden Monat etwas neues. Aber schaut einfach selbst rein, die Teile findet ihr immer auf dem Blog vom Hexenhof oder direkt auf Youtube.
Jetzt geht es auf den Vollmond zu, also ist es die beste Zeit wieder viele gute Sachen herzustellen und kreativ zu sein.  So geht es am Mittag mit all den Sachen nach draußen um zu arbeiten und erst am Abend wieder rein.  In diesem Jahr wächst bei mir die Malve in einem wunderschönen Rose und Weiss. Mal sehen, was mir zu ihr so einfällt. Das ist das schöne, hier wächst im jeden Jahr etwas anderes, neues.
Am Donnerstag soll hier der bisher wärmste Tag hier werden und es ist Vollmond an diesem Tag.
Zeit mal wieder alle guten Geister zu rufen und die Mondin zu ehren, vieleicht werde ich das am Meer tun, oder im Garten und vieleicht erzähle ich Euch dann davon....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen