Freitag, 2. Januar 2015

Erster Zauber 2015

 
 Klare Vorstellungen,
Reine Gedanken 
Weis was ich will.

Ordne die Gedanken
Rufe die Geister,
 gesegnete seit ihr!

Auf das mein Jahr ,voller Glück sein wird!
Auf das mein Jahr, voller Kraft sein wird!
Auf das mein Jahr, voller wundervoller Menschen sein wird!

Prüfe meine Wünsche, 
erwarte was da kommt.
Reinige meinen Geist, 
weiß was ich will.
Ordne die Sinne.
Rufe die Geister, 
gesegnet seit ihr!

Auf das mein Jahr, voller Gutes sein wird!
Auf das mein  Jahr ,voller Gesundheit sein wird!
Auf das mein Jahr, voller Wohlstand sein wird!
Auf das mein Jahr, voller Wunder sein wird!


Bete zur Mutter, 
die, die meine Wege lenkt
Reinige mich selbst 
ordne meine Gedanken
Rufe die Göttin,
 gesegnet seist Du, Mutter!

Sie ist die, die mich führt
Sie ist die, die mich lehrt
Sie ist die, die ich ehre
Sie ist die, der ich danke.

Auf das mein Weg ihr Weg ist!
Auf das  ihre Stimme in mir erklingt!
Auf das ihr Segen mit begleitet!
Auf das ihr Schutz mit umgibt!

Bete zum Gehörnten, 
 der meine Wege schützt.
Reinigen mich selbst 
ordne meine Gedanken
Rufe ihn, den Wilden und Freien Gott, 
gesegnet seist du!

Er ist es, dessen Stimme in mir klingt
Er ist es, dessen Wildheit mich einfängt
Er ist es, dessen Segen mich schützt
Auf das sein Feuer mich weiter umgibt!

 Minerva Januar 2015

Kommentare:

  1. Liebe Minerva,
    danke für die schönen Worte!
    Sprichst aus meinem Inneren!
    Ein Glückliches Jahr 2015!

    LG Wegwarte

    (Danke,ich fühle mich wertgeschätzt ! ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebste wegwarte,

      ich weis auch warrrummmm!! !:)
      wir sehen uns im realen leben, dir auch alles gute und
      grüße an mann und kind!

      Löschen