Donnerstag, 26. Dezember 2013

Das erste Weihnachten an der Nordsee..

Ja, das erste Yulefest an der Küste....Die Feiertage gingen um wie nichts…meine Güte und schon ist es wieder leer, das Haus. 
Es still geworden auf dem Hof.

Nach einem gemeinsamen Frühstück heute Morgen, brachen sie alle wieder auf. Der Sohn nach Köln, die Tochter, Schwiegersohn nebst Enkel zurück nach Dortmund inclusive unsere Jüngsten, die nun ein paar Tage Urlaub bei ihrer großen Schwester macht.
Und schon ist aus Trubel , Ruhe geworden.


Es war ein so schönes Fest. Am Heiligen Abend machten wir mit den Kindern und den Großeltern einen kleinen Spaziergang am nahen Hafen, trotz Wind und leichtem Regen.
 
Eine schöne Stimmung am Hafen von Fedderwardersiel, von dem wir nur ein paar knappe Autominuten entfernt wohnen.

 




Der Regen machte die Fotos noch stimmungsvoller und zauberte einige Lichtreflexe dazu...

 
 
Am Ersten Weihnachtstag kam sogar die Sonne heraus und so trudelten dann alle restlichen Gäste zum Mittag Essen ein, dass es ein vergnüglicher Tag war, an dem wir noch ein kleines Spiralgehen vorbereitet hatten. 
Diese Ritual, was unsere Kinder von klein auf kennengelernt hatten, wollten wir nun auch mit dem Enkel machen. Dann gab es die ersehnten Geschenke und die Kaffeetafel.

Unsere Spirale im Rohbau des Seminarhauses. Wir denken, es ist ein gutes Ohmen das Licht dort zu holen, um für einen guten Weg im kommendem Jahr zu bitten...
Alle waren in diesem Jahr dabei, vom Enkel bis zur Uroma.
Wir hatten mächtig Spaß mit den Kindern so dass es auf dem Hof schon um 22 Uhr "Mucks Mäuschen " stille war, so erledigt waren alle. (Gut, die Mäuse in den Zwischendecken waren noch wach)

Ich möchte mich nochmals herzlichst bei Claudia  für die Elfenschuhe und Kerstin und Jörg bedanken. Auch bei dem lieben Jule Wichtel aus Greifswald, unbekannterweise. 

Es war wirklich eine Überraschung!   
Auch nochmals für die vielen lieben Postkarten mit den Weihnachts Wünschen! 

1 Kommentar:

  1. Was für ein Glück so dicht am Wasser zu wohnen!
    Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen