Sonntag, 7. April 2013

Arbeit..arbeit..arbeit !!!

Noch immer macht uns die liebe Telekom(a) einen Strich durch die Rechnung, was das Internet angeht, jetzt haben wir einen kleinen Notbehelf für 7 Tage. Momentan suche ich auch noch nach meinem Kartenlesegerät, für die Fotos, das in all den Kisten und Kästen untergetaucht ist. Wie das so ist, jeder der einmal umgezogen ist, kann sicherlich nachvollziehen, in welchem Caos wir uns befunden haben. Und zum Teil noch befinden.

Ja, es ist tatsächlich recht überschaubar, dank des Platzes und helfender Hände. Ich habe das Gefühl schon ewig hier zu sein und muss mich selbst immer wieder darauf aufmerksam machen, das unsere Persönlichen Dinge und Ladenware nebst Aussatttung, ja erst am Mittwoch kamen. Wir haben in diesen paar Tagen eine Menge geschafft!
 

Heute habe ich angefangen, mein "Zauber Zimmer" einzuräumen  und das Haus auszuräuchern. Draußen hängen die ersten "Hexen Dinge" wie eine stattliche Anzahl von Hühnergöttern, die ich teils selbst gesammelt, teils geschenkt ( Grüße an die liebe Kerstin!) bekommen habe.

Der Garten ist inspiziert und erfreut stellte ich fest, das viel Holunder rund ums Haus wächst. In den Weiden gibt es Fledermäuse und ein Marder schleicht ums Haus. Noch ist der Eulenbaum leer und ich hoffe sehr, das es bald wärmer wird, damit Frau Uhu wieder dort Platz nimmt.

Jetzt, da mein "Zauber-Zimmer "Gestalt annimmt, fühle ich eine gewisse Unruhe , bald wieder mit meiner Hexen arbeit zu beginnen. Einige Anrufe haben wir schon erhalten, ich fühl mich einfach nicht "ganz" ohne meine Berufliche Ritualarbeit als Hexe. Es fehlt mir doch sehr.

Was mir nicht fehlt , ist Facebook. Aber das bloggen schon, so das ich auch ohne Fotos kurz mal einen Eintrag verfassen musste, bevor ich wieder im "Nirvana" versinke...

Falls Ihr mich erreichen möchtet, findet ihr die Handy Nummer auf der Hexenhof Seite. Meine Neue Festnetz Nr könnt ihr erfahren, wenn ihr die alt bekannte Hexenladen Telefonnummer wählt, dann erhaltet ihr die neue Rufnummer.

Jetzt werde ich einmal den Kartenleser suchen, damit ich euch entlich die neuen Fotos zeigen kann...


Kommentare:

  1. Das klingt alles wirklich toll und die
    Neugier auf frische Photos wächst und wächst.....

    Na dann noch ein erfolgreiches Rumwuseln <3

    Fröhlich Grüsse aus der alten Heimat
    Silberweide

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elster - was für ein wundervolles Projekt! Was für ein tolles Haus und was für ein Abenteuer. Ich drück euch die Daumen und freu mich auf weitere Berichte.
    bb Isabeau (Zaunreiterin)

    AntwortenLöschen
  3. Sag mal, was mir grad einfällt: Haben Eure Katzen sich schon gut eingelebt? Ich hoffe es doch sehr und drück die Daumen! :)

    AntwortenLöschen