Montag, 31. Dezember 2012

Silvester Zauber


Hier mal ein kleiner, aber sehr schöner Zauber, den man gut mit Freunden oder den Kindern nachmachen kann. Nicht nur zu Silvester, auch als Neujahreszauber oder kleines Geburtstagsritual eignet dieser sich gut. 

Ihr benötigt:
Symbole von Glücksbringern, wie Kleeblatt, Fliegenpilz ect. was Euch so Einfällt und Gefällt.

Es kann auch jedes Familien Mitglied seinen eigenen kleinen Talisman in die Runde oder auf den Tisch legen...ganz gleich. Schön sind aber ganz alte Symboliken.

Rote Kerzen für Fruchtbarkeit ( innere und äußere) Kraft und Stärke ( steht auch für die Göttin Verdandi) . Es reich eine rote, es können aber auch so viele sein, wie Personen mitmachen.


Schwarze Kerzen ,Symbolisch für die Göttin Urd, das Zukünftige ( Schwarz für Schutz und aufhebung von Hindernissen) . Hier gilt auch, wieiviele spielt keine Rolle.


Lorrbeer Blätter , diese werden seit Jahrhunderten als Zauberpfanzen verwendet. Von den Römern beispielsweise.

Auf die Blätter schreibt ihr Eure Wünsche, am besten aber keine Materiellen Dinge, sondern soetwas wie Gesundheit, Erfolg, Glück, Liebe u.s.w

Kurz vor oder nach dem Jahreswechesl entzündet ihr die Kerzen, ihr könnt vieleicht noch Eure Schutzgöttin rufen oder was immer ihr möchtet. Dann verbrennt jeder der Reihe nach das vor ihm liegende Lorbeer Blatt und sagt seinen Wunsch laut in den Rauch, der entsteht.



Man kann da noch weiter gehen und aus der Art , wie die Blätter dann  verbrennen ablesen, ob der Wunsch schnell in Erfüllung geht, ob Hindernisse bestehen u.s.w.


Lorbeerblätter wurden  zum Zwecke der Orakelschau , seit Jahrtausenden benutzt. Man warf  die Blätter ins Feuer und las aus der Art, wie sie von den Flammen verzehrt wurden, die Zukunft ab. Verbrannten die Blätter geräuschlos, dann bedeutete das Unglück; knackten sie laut, dann würde sich alles zum Guten wenden. Verbrannten sie schnell , so kam schnell der erhoffte WUnsch, verbrannten sie nur halb, so dauerte es noch 6 Monate bis sich dieser erfüllen sollte...us.w



Schön als kleines Familien Ritual mit Kindern! Gestaltet es Bunt und fröhlich, damit Eurer neues Jahr auch so wird!

 *ALLES GUTE*

By Minerva

Kommentare:

  1. Liebe Minerva!
    Ich wünsche Dir ein glückerfülltes und ausgelassenes Jahr 2013 und danke Dir für den tollen Tip für diesen leichten Zauber, den ich mit meiner Nichte gemacht, der es sehr viel Spass gemacht hat!
    glg Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Ein frohes neues Jahr, das genauso verlaufen möge, wie Ihr es Euch wünscht...!
    Alles Liebe und Gute für Euren Neubeginn wünsche ich Euch!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Lieben,
    vielen DAnk und Euch natürlich auch! Möge die Göttin Eure Wege segnen!

    AntwortenLöschen