Montag, 2. Juli 2012

Magischer Montag; der Hex ihr Lieblings Sommer Rezept

Wenn es draußen  Sommerlich warm wird, dann liebe ich dieses Essen sehr. Super lecker und vorallem: Ohne Fleisch!

Panierte Kohlrabischeiben mit Basilikumschaumsauce

Für 4 Personen benötigt Ihr;
200 g Kartoffeln
2-3 Zwiebeln
Öliven Öl
250 ml Gemüse Brühe
200 ml Sahne
etwa 1/2 Bund Basilikum (je nach Geschmack)
Salz und Pfeffer und eine Priese frisch gemahlenen Muskat.

2 große Kohlrabi
2 Eier
Mehl und Paniermehl

Für die Sauce die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Die Ziebeln kleinhacken. Alles in einen Topf geben und kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 100ml Sahne hinzugeben. Alles aufkochen lassen und weiter köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
Basilikumblätter hinzugeben und dann alles zusammen pürieren.
Die restliche Sahne steif schlagen und kurz vor dem Servieren, vorsichtig unter die Sauce heben.
Zwischenzeitlich die Kohlrabi schälen , halbieren und in ca 1cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf mit reichlich Salzwasser bissfest kochen, dann gut abtropfen lassen . Die Eier verquirlen mit Salz würzen. Die Kohlrabischeiben in Mehl wenden, dann in den Eiern und im Paniermehl. Alles in einer gut geölten Pfanne ausbacken.

Die knusprig gebratenen Kohlrabischeiben mit der Basilikumschaumsauce anrichten....lecker!
Super als Sommer Schmaus.... und die Kohlrabi Schnitzel ( laut meiner Kinder) schmecken auch noch kalt.

1 Kommentar:

  1. Sehr lecker Kohlrabi wird sowieso viel zu selten gegessen! Unser Koch hat sich auch ein fleischloses leicht bekömmliches Rezept für unseren Blog einfallen lassen.

    Gebratenes Doradenfilet mit Radieschen-Orangen-Ragout und Zitronengras

    Sind schon auf das Urteil Ihrer Kinder gespannt, oder mögen Ihre Kinder keinen Fisch?

    Liebe Grüße aus Vorarlberg,
    das Team des Ferienhotel Fernblick

    AntwortenLöschen