Montag, 14. Mai 2012

Magischer Montag: Lavendel Rezepte

Dieses Gelee eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Kuchen und Tartes. Um Tee zu aromatisieren, oder auch Eis. 
Ich habe hier mal zwei Rezeote herausgesucht die  herrlich einfach sind  und gerade für die Einsteiger unter uns gedacht.  Viel Spaß damit!

Zutaten:
für 6 Gläser a 50 ml
250 g Lavendelblüten
600ml Apfelsaft
875 g Gelierzucker

Lavendelblüten waschen. In einem Topf geben und den Apfelsaft hinzufügen. Aufkochen lassen. Sobald alles zu kochen beginnt, den Topf von der Platte nehmen und Deckel drauf. 15 Minuten ziehen lassen. Dann die Blüten abfiltern und die Flüssigkeit  wieder in den Topf geben, den Gelierzucker hinzufügen und unter ständigem Rühren zum kochen bringen.
Dann sofort vom Herd nehmen. Abkühlen lassen und noch heiß umfüllen.

Zitronenlimonade mit Lavendel

Zutaten:
24 Zitronen 
12 Lavendelstängel mit Blüten
1L Wasser
500 g Zucker

Zitronen auspressen und den Lavendel waschen. Wasser und Zucker unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen. Zitronensaft sowie den Lavendel incl. der Stängel  hinzufügen und unter Rühren weitere 5 Minuten kochen lassen.  Dann vom Herd nehmen und 2 Stunden ziehen lassen. Danach duchseihen und in Flaschen abfüllen! Super lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen