Freitag, 4. Mai 2012

Begegnungen...

Bis zur Autobahn ist es ein Stück, so fahren wir fast regelmäßig durch die Küstenorte  an der Nordsee. Beim Letzen Besuch, sah ich ein  Schild an einer Ampel; „Trödelmarkt Sonntag“.Wir beschlossen, auf unserer Rückreise mal kurz dort anzuhalten. Gesagt, getan.
Der kleine Trödel umfasste gerade mal zehn Stände auf dem Parkplatz eines Lidl Marktes. Überschaubar und nicht Zeitaufwändig, genau das richtige für eine Station auf den Weg  zur Autobahn.
An einem Stand fand ich, die im Foto gezeigten Dinge. Ich fragte nach dem Preis. Auf Friesisch wurde mir geantwortet; Decke 5 Euro, Gewürze im Korp zu 3 Euro….

Ich überlegte , mein Blick haschte über die schönen Begehrlichkeiten. Ich lächelte meinem  Gegenüber zu,  und fragte: „alles zusammen  5 Euro?“  Er schaute mich etwa eine halbe Minute an  dann erwiderte er;
 
„ Jaau, klaaar“ in seinem Friesischen Dialekt, grinste breit, packte alles  fix  in eine Tüte, gab sie mir ,sagte noch was auf Platt, das ich überhaupt nicht verstand. Ich nickte einfach, lächelte zurück  und wünschte einen schönen Tag.„Du hast alles für 5 Euro bekommen?“ mein Mann  zeigte sich erstaunt, er hatte die ganze Zeit neben mit gestanden und kein Wort zu meinem Handel gesagt. „ Jaa! Hast du doch gehört! “  ich war total stolz auf mich. 

„Der hat dich doch tatsächlich  für eine Einheimische gehalten „, stellte er in seiner herrlich trockenen Art fest.
„Ja, ich weiß “…
Dort wo Deine Seele zuhause ist, wirst du erkannt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen