Montag, 20. Februar 2012

Wochenende und Rosemontagsaufreger


Am Wochenende kam unsere Sippe zusammen um den Geburtstag unserer Kids zu feiern. Es ist schön, das beide nur 5 Tage auseinander sind und somit kann ( oder muss) man die Verwandschaft nur einmal bewirten.

Allerdings sehen wir uns alles so selten, das es eigentlich schon wieder Spaß macht, Großeletern und Urgroßeltern zu begrüßen. Unser Großer hat den einen Teil seiner Führerschein Prüfung hinter sich und bestanden, das war schon sehr erfreulich. Es gab viel zu erzählen...

Rosemontag ist hier glücklicherweise ein Tag, der normal verläuft, außer in der City , bermerken wir nichts von diesem Kram. Die Kids haben frei, das ist aber schon alles.


So, jetzt komme ich  mal zu meinem Rosemontags-Aufreger:

Wusstet ihr, das die Pferde beim den Rosemontagsumzügen Beruhigungsmittel erhalten???! Unglaublich, aber wahr! 

Tierschützer kämpfen seit Jahrzehnten dagegen an,  Pferde in Karnevals Umzügen einzusetzen, vergeblich! Gegen "Brauchtumspflege" können die nichts machen!!! 

Den Bericht darüber habe ich im WDR am Sonntag gesehen."Es wäre so üblich, die Tiere zu sedieren" war dort der O-Ton eines dieser Karnevals Freaks! Da fehlen einem echt die Worte. Das scheint ganz normal zu sein. Für mich nur noch ein weiterer Grund , diesen ganzen Mist total blöd zu finden....

Ich habe meinen Rosemontag eher kreativ gestaltet.
Musste mich unbedingt noch an meinen Schrank begeben um diesen ein wenig aufzupeppen. Ich bin seit Wochen herumgeschlichen und habe überlegt und nun einfach gemacht;

Und dann noch schwups eine Eule an die frisch geputzen Fenster gemalt...so verging das Wochenende.
Ich denke, jetzt kann es auch mal Frühling werden....

Kommentare:

  1. Das mit den Pferden wusste ich,ich weiß nicht wie viele Petitionen ich dagegen schon unterschrieben habe! Das ist einfach nur zum K......!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja völlig fassungslos! Wenn Menschen sich freiwillig ins Koma saufen-bittschön- aber wie kann denn wehrlose Tiere derartig behandeln? Das muß ich mal sacken lassen!
    Allzeit Asteria

    AntwortenLöschen