Donnerstag, 22. September 2011

Wenn die Stille spricht...

Das Erntedank Wochenende hat die Elster in diesem Jahr seit langem ganz woanders verbracht. Es war still und gewaltig, nachhaltig und eine Offenbarung für die "angestrengte" Seele. 

Das kommende Wochenende wird wieder arbeits-reich und dazu kommt noch ein Montäglicher Drehtermin für ZDF Neo und Maite Kelly (ja, genau die). In Vorbereitung dessen, mussten wir einfach mal die Flügel ausbreiten und ausfliegen.....den Kopf freipusten lassen.


Den Mabon Abend verbachten wir gestern bei meiner  Freundin, ganz im Stillen, mit einem schönen Abendessen und guter Konversation. Es tat gut,  wie  auch das  letzte Wochenende für meine Seele eine Wohltat war.
Die Ernte ist eingefahren, ich habe gedankt,  auf der Schwelle zwischen Meer und Ufer...
Zwischen Horizont und Mutter Erde, habe ich gekniet und die Göttin gerufen...
Erfürchtig der Windfrau zugehört und den Meergeistern geopfert.....
Wasser, Wind und Seeluft....
"Wenn die Stille spricht, kommt das Unbegreifliche näher... "

In Vorbereitung auf das Seminar der "Schamanische Phychotherapie" dessen Termin näherrückt und in Erwartung, auf meine Ausbildung als " Schamanische Trance Therapeutin" kann nun der Herbst kommen, ich denke, ich bin Energie und Kopfmässig nun bereit dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen