Donnerstag, 29. September 2011

Weiter-Bildung....

Morgen und übermorgen wird die Elster wieder zur Schülerin. „Schamanische Psychotherapie“ steht auf dem Plan und ich bin mal ganz gespannt, wie ich so täglich acht Stunden verarbeiten kann. Schließlich ist es ewig her, dass ich ein Seminar besucht habe.


Aber auch Elstern können nicht ewig aus Büchern lernen, sondern müssen sich  ganz praktisch weiterbilden. Ein Wissen, das auf einer fundierten und ( für meine Klienten vorallem) zertifizierten Grundlage basiert, ist leider in meiner Arbeit unabdingbar. Deutschland deine Nachweise und Zertifikate!
Eigentlich könnte ich das hassen, aber wenn ich schon den Heilpraktiker nicht mache, so muss ich mir wenigstens die „Naturtherapeutin“  erarbeiten. Zu oft wollen Leute wissen, auf welcher Grundlage meine arbeit beruht.... Ein  „ zweites Standbein“ ist immer gut und wer weiß…vielleicht benötige ich das…eines Tages.


Ich sehe immer wieder, was zu viele Seminare und zu viel Eso Kram anrichten kann. Kreuz und Quer und den Menschen fehlt schließlich die Erdung und eine Konstante im Leben, sehr oft wissen sie nicht mehr, was sie eigentlich wollten….



Noch immer bin ich aber der Meinung, das kein Zertifikat und kein Titel der Welt aussagen kann, was jemand wirklich gelernt hat. Aber immer wieder muss ich mich erklähren und rechtfertigen, so hab ich halt mal was " im Flügel" und kann dann " etwas vorweisen" ....eigentlich schon traurig, aber da ich "öffentlich" arbeite, muss das wohl sein. 

Ich lege Wert auf ganz weltliches lernen und praktisches Denken und ich sehe dem Wochenende positiv entgegen und hoffe auf neue Erkenntnisse, die ich dann meinerseits an meine Klienten weitergeben kann.

Kommentare:

  1. VIEL ERFOLG! WO WIRST DIE DIE SCHULUNG BESUCHEN???

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anonym ;)
    in meiner Stadt, da alles zur richtigen Zeit kommt, wenn man es benötigt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir eine erhellende Zeit und viel Spaß beim wieder Neues und Spannendes Lernen!!! Ich begleite Dich ein wenig in Gedanken und freue mich zu hören, wie es war! LG

    AntwortenLöschen
  4. Viel Erfolg und gutes gelingen :) Ich denke, es wird dir leichter fallen, als du denkst, als Seminar-Teilnehmerin acht stunden rum zu hocken :) Wirst schon sehen ;)

    AntwortenLöschen