Donnerstag, 28. April 2011

Von Hexen, Schamanen und Druiden


Die Elster fliegt in die Welten dazwischen, holt sich Rat aus der Anderswelt, aus dem Reich der Geister und Spirits, ist sie nun eine Schamanin, eine Hexe oder gar eine Druidin?

Oder sind das alles nicht Ausdrücke ein und desselben? Wer wagt es festzulegen, zu sortieren oder streitig zu machen?
Wer weis denn noch genau, was denn eine Schamanin, eine Hexe oder ein Druide ist , tut oder auch nicht??


 Ist es nicht nur eine Schublade, sind die Übergänge in die einzelnen Bereiche nicht fließend? Oder gibt es diese überhaupt nicht? Wer will diese Ebenen trennen und warum?
Wer kann sagen wo Hexe aufhört  und Schamanin anfängt. Ist das überhaupt möglich?

Für die Schwarze Elster ist alles Eins, denn sie verehrt die Göttin als Urmutter allen Lebens, wie viele vor ihr. Sie glaubt an den Wilden Krieger, den Herrn der Tiere ,den Grünen Mann, auch er hat viele Namen, die ihm die Menschen gaben. 

WER oder WAS ist die Elster denn  dann nun??? Hexe, Schamanin....???

Ist Hexe sein, nicht gleichermassen eine Schamanin ? 

Hagazussa nennt man sie, die Zaunreiterin. Die auf dem Hag, dem Zaune zwischen den Welten sitztend. Nichts anderers tut  aber auch eine Schamanin. Sie ist die Grenzbotin, Zaunreiterin, Geisterruferin, genau wie die Hexe.

Eine Hexe ist und war die Schamanin des alten Europas. War die Schamanin deswegen weniger Hexe??

Und ein Druide? Übt er nicht auch schamanische Tätigkeiten aus? Natürlich macht er dies. Sicherlich gibt es in den Ritualen unterschiede, aber selbst im Schamanismus oder bei den Hexen gibt es die. Wenn die Elster Druidisches lernt, ist sie dann keine Hexe mehr und warum? Oder Schamanisch fliegt zu ihren Geistern? 

Ist sie dann keine Druidin oder Hexe? Aber seit Jahrtausenden reisen Hexen schamanisch auf den Blocksberg, machen außerkörperliche Erfahrungen. Sind sie dann keine Hexen??

Ist das eine weniger gut als das andere? Oder wiederspricht es sich?!

Nein!! Denn es hat alles eine Wurzel und jeder , ob Hexe, Schamanin oder Druide heiligt auf seine Weise die Natur und die Geister.

Es sind Variationen und Menschliche Schubladen, die eine Hexe zu einer solchen macht oder einen Druiden zu einem. Einweihungen vieleicht, aber dennoch streift man ja nicht das eine ab, wenn man etwas anders dazu nimmt.


Alles ergänzt sich untereinander zu einem Harmonischen Zusammenspiel der Heidnischen Spiritualität denn alle haben noch eines gemeinsam:

Den Dienst an der Erde und den Glauben an die Götter!

Ich würde gerne wissen, wie Ihr darüber denkt. Liegt die Elster gänzlich falsch, gibt es doch Unterschiede ??? Teilt es mir mit, wenn ihr mögt!






1 Kommentar:

  1. christiane lindemaier18. Januar 2012 um 14:05

    wir haben uns ja öfter mal darüber unterhalten... an sich hat natürlich niemand das recht dem grenzen zu setzten oder überhaupt zu bestimmen was was überhaupt ist. für mich stellte sich auch die frage eigentlich nie. druiden waren für mich immer männlich. das gegenstück zu uns "hexen" so wie wir der göttin mehr ausdruck veleihen, so tun sie es bei dem göttern. als unser ausgleich... vollkommen ohne wertung meinerseits. bin halt nebel von avalon geschädigt ;-) hab mir aber nich wirklich gedanken darüber gemacht. für mich gehören die männlichen götter genauso dazu wie die weiblichen, allerding bin ich weiblich und habe nun mal weibliche energien. kann die auch viel besser umsetzten...rein physisch...
    schamanen(innen) is für mich was ganz großes. ich kann zwar schamanisch arbeiten aber würde mir nie anmaßen mich so zu nennen. dafür fehlen mir eindeutig zu viel wissen, erfahrungen und und und...es ist hier in unserer gegend ja nun mal auch viel schwieriger schamanische erfahrungen zu machen. hier haben wir auch nicht diese energien, wie in anderen ländern.
    jede hexe kann auch ne schamanin sein und umgekehrt. warum auch nicht? ds eine hebt doch das andere nicht auf, wie sollte das denn auch gehen???ganz im gegenteil, jedes schamanische wissen macht eine hexe nur noch zu einer größeren hexe und umgekehrt..er ergänzt sich doch perfekt...

    AntwortenLöschen