Dienstag, 8. März 2011

Gräääächts Wilkommen!

Seit ein paar Jahren ringe ich mit meinem "anderen Ich", denn eigentlich hasse ich Blogs, hasse Twitter und Facebook. Sie machen uns transparend und Un-menschlich in unserer Kommunikationsweise.

Verbrauchte Zeit vor einem Computer Bildschirm, verlebte Zeit , Lebenszeit, mit falschen Freunden und Mitwissern. Neidern, Bewunderen , Mobbern und Stalkern!

Zeudo Freundschaften und Menschen die anscheinend nicht mehr in der Lage sind, sich persönlich einer menschlichen Auseinandersetzung zu stellen. Nein, die Diskussion wird dann über Mail geführt oder getwittert.

Wir  sind schon so unpersönlich geworden, das noch nicht einmal mehr "normal" mit der Stimme telefoniert wird. Sie könnte ja auch Emotionen transporieren. Eine SMS muss da einfach reichen. 

Schön macht das Globale Netz  schnell mal so nebenbei versierte Hexen und aus Harz4 Empfängern gleich  den praktizierenden Schamanen von nebenan...



Da schreibt Frau X aus D wie schön sie doch wohnt, in einem kleinem verwunschenen Hexenhaus und alle sind neidisch , das Foto ist auch wirklich zauberhaft, was sie gepostet hat. In( ihrer) Wirklichkeit sitzt sie im zehnten Stock eines Wohnsilos und hat das Foto aus einem Auslandsaufenthalt mitgebracht...Ja hier im Blogger Netz ist man wer! 



Es gab Zeiten da habe ich wirklich geglaubt, was ich in Blogs  gelesen habe, seit ich einige "Blogger" kenne und weis wie sie leben und arbeiten , wie sie in der "tatsächlichen Welt" so drauf sind, sehe ich das alles etwas differenzierter. Meine Naivität ist der Fassungslosigkeit gewichen!

Ich habe lange mit mir gekämpft, mag auch  diese Blog Awarts/ Auszeichnungen nicht ( ihr lest, ich habe Recherche betrieben und das einige Jahre!)
Blogger erinnnern mich sehr oft an " Reiheneigenheim Betreiber" jeder schustert sich was zu...also ; haltet mich da raus!
Ich halte hier nicht den Schwarzen Schnabel, will keinen Leser, der nicht wirklich liest!
Ich bin die Schwarz Elster und nicht "Everybodys Darling"! 

Eine "Alt Schamanin" die immer die kleinen Trampelpfade nutzt um auszubrechen aus der Norm...



Dies ist mein Blog und meine Welt , ob ihrs glaubt oder nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen